Wie der Wind die Wolken treibt, trägt mich was durchs Leben, alles fügt sich und es bleibt, inn`rer Frieden.
Meridianmantra Dreifacherwärmer Karl Adamek


Ressourcen stärken durch die Heilkraft der Stimme

Zur Mitte hin ausgleichen

In den offenen Gruppen Cantospirit biete ich eine gute Möglichkeit, meine Therapiegruppen zur Heilkraft der Stimme kennenzulernen und auch regelmäßig als jour fix im Monat aufzufrischen. Meistens steht das Meridiansingen* - Singen, Lauschen und Bewegen eines Meridianmantras und des dazugehörigen seelischen Lebensthemas im Mittelpunkt.


Momentan biete ich als

Offene Gruppen

achtsamkeitsbasierte therapeutische Stärkungsgruppen/ Heilkreise in meiner Praxis und Sommerkreise im Park an. 

Die offenen Gruppen CANTOFEE WINTERCAFÈ sind ein besonderes Angebot zum Kennenlernen und gemeinschaftlichen Erfahren des Buches

Laululé, die Cantofee und das Land der Lieder von Carina Eckes

2024

SEELISCHE GESUNDHEIT STÄRKEN

Selbstentfaltung erfahren

Cantospirit offener Heilkreis 

Fr 12. Januar 16 bis 18 Uhr:  Segensworte und Segensgesänge zum Neuen Jahr 2024

Mi 13. März 18 bis 20 Uhr: Bin ganz Ohr _ Lauschendes Singen und Sein

4 bis 6 Teilnehmende 

Beitrag 20 bis 25 Euro nach Selbsteinschätzung 

DAS CANTOFEE WINTERCAFÉ an drei Nachmittagen

 

Von Januar bis März 2024 lade ich zu einer Serie von drei offenen Treffen ein, die dem gemeinschaftlichen interaktiven Genießen und Erkunden des neuen Buches von Carina Eckes gewidmet sind.

Die Nachmittage bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

Wir erkunden das Buch spielerisch durch Vorlesen, Lauschen, Singen, Resonanz austauschen. 

 

Hier der Link zur Canto-fee website

 

"Laululé, die Cantofee und das Land der Lieder".

In dem Buch hat Carina Eckes die Erfahrungen des Heilsamen lauschenden Singens essentiell in elf Geschichten und siebzehn Liedern gebündelt. Eine Wonne und Inspiration für Erwachsene, Kinder und innere Kinder. Dazu gibt es wunderbare Illustrationen und vieles mehr. 

 

CANTOFEE WINTERCAFÉ

Sa 20. Januar  Teil (1) Geschichten 1 bis 4 und Lieder 

So 18. Februar Teil (2) Geschichten 5 bis 8 und Lieder 

Sa 23. März  Teil (3) Geschichten 9 bis 11 und Lieder 

sowie Zu guter Letzt 

ein CANTOFEST ZUM FRÜHLINGSBEGINN 

 

 jeweils 15 Uhr bis ca. 16:30/ 17 Uhr 

 

5 bis 8 Teilnehmende pro Treffen möglich, Anmeldung ist notwendig. 

 

Energieausgleich auf Spendenbasis, Richtwert 8 bis 20 Euro. 

Ein Angebot von Cantospirit für kollektive Heilung. 

  

CANTOSPIRIT SOMMERKREISE 2023

LEBENSFREUDE ZELEBRIEREN

(Stadt) NATUR FÜHLEN

Sich unter freiem Himmel singend und tanzend im Kreis zu erleben ist eine besondere Erfahrung, die unsere Lebendigkeit und Erdung stärkt. Die natürlichen Klänge der Umgebung bereichern das Lauschen.

Daher lade ich gerne zur Freiluftmeditation in den Park ein.

Anmeldung ist erforderlich.

Bitte Decke, Sitzgelegenheit und Trinkwasser mitbringen.

Die Gruppe kann nur bei trockenem Wetter stattfinden. Bei Regen ggf. in der Praxis. 

Kostenbeitrag 20 bis 25 Euro nach Selbsteinschätzung. 

Vier bis zwölf Mitlauschende 

Ort: Botanischer Volkspark Pankow Blankenfelde,

Wiese bei den Rotbuchen, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. 
Termine 

21. Juni 2023 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr Sommersonnenwende 

08. September 2023 16 bis 18 Uhr Spätsommerlauschen 

 

Was ist Meridiansingen?

Eine zentrale Form der Sintala-Methode ist das Meridiansingen – das Singen von so genannten Meridianmantren. Dies sind einstrophige mantrische Gesänge mit psychisch wirksamen deutschen Texten. Diese sind assoziiert an den aus der chinesischen Heilkunst überlieferten als Meridiane bezeichneten Energiebahnen.

Mantramassage von innen

Mantra ist ein Wort, ein sich wiederholendes, das vom Klang her einprägsam ist. Ein Mantra kann gesprochen, geflüstert, gesungen oder einfach gedacht werden.
Man geht davon aus, dass das wiederholende mindestens 20minütige Singen positive Auswirkungen auf Energiebahnen, Emotionen und die Körperzellen hat.
Das Singen kann wie eine Massage von innen wirken. Die Atmung wird ohne besondere Anstrengung vertieft.

Lebensthemen ausgleichen

Wir vitalisieren durch das Singen unsere Lebensenergie bezüglich der zugeordneten zwölf seelischen Themen: Liebe, Mut, Lebensfreude, Verzeihen, Raum für Neues schaffen, Ich bin meines Glückes Schmied, Vertrauen, Entschlusskraft, Lernen, Mit den Dingen fließen, Demut, Einklang. Es geht dabei darum, Energien und Emotionen zur Mitte hin auszugleichen.

Sintala Qi Gong - Singen in Bewegung

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich in freier oder vorgegebener Weise zu den Mantren zu bewegen. Die Heilpraktikerin und Qi Gong Meisterin Heike Kersting entwickelte Bewegungsmantren zu den 12 Mantren, das Sintala Qi Gong, einen tänzerisch-meditativen Bewegungsablauf. Dadurch werden die Themen leibhaftig verankert und ausgleichende Prozesse im Organismus angeregt.