Man könnte sagen, dass uns das Unbewusste durch Träume und Visionen sagt, was es uns sagen will.

Franz Mittermair

Rituelle Gestaltarbeit biete ich als integrierten Bestandteil des therapeutischen Prozesses mit Einzelnen oder Paaren sowie im Rahmen der Angebote zur Heilkraft der Stimme an.

Rituale können das persönliche Wachstum und das Verarbeiten von Ereignissen unterstützen, ein Fest oder bedeutendes Ereignis im Lebenslauf oder Jahreszyklus bereichern.

Es kann dabei um Themen wie Geburt, Fehlgeburt, Hochzeit, Scheidung, Trennung, Taufe, Umzug, Erwachsenwerden, Lebensmitte, Erkrankung, Genesung, Sterben und vieles mehr gehen.

Ich unterstütze Sie gern dabei, stärkende, reinigende, lösende, heilende, gemeinschaftsstiftende Rituale zu kreieren und auszuführen. Weitere Ausführungen lesen Sie gerne in meinem Beitrag 'Ritual ist, was die Seele schützt' für die Zeitschrift Meditation – Liturgie 39. Jahrgang Heft 01.2013.

Mehr Informationen zu Ritualen finden Sie hier als PDF-Datei.

bewegte gestalt | © 2019